Leitbild

Unsere Arbeit in der Sozialstation basiert auf christlichen Werten. Sie ist geprägt von der Nächstenliebe und Achtung der Würde eines jeden Menschen, das bedeutet Freundlichkeit, Respekt, Höflichkeit und Toleranz im Umgang miteinander. Wir sind uns dessen bewusst und bereit, diese Grundhaltung in die tägliche Arbeit einfließen zu lassen.

Unsere Aufgabe sehen wir in der Pflege und Betreuung von alten, körperlich beeinträchtigten und psychisch kranken Menschen sowie in der Familienpflege.

Es ist unser Anliegen, dem hilfsbedürftigen Menschen das Verbleiben in der gewohnten häuslichen Umgebung zu ermöglichen.

Durch aktivierende Pflegemaßnahmen stärken wir die vorhandenen Fähigkeiten des Patienten und wollen zur Verbesserung und Erhaltung seiner Lebensqualität beitragen.

Weiterhin sehen wir unsere Aufgaben in der Unterstützung und Beratung der Angehörigen. Andere an der Betreuung der Patienten beteiligte Berufsgruppen beziehen wir ein. Die individuellen Wünsche unserer Patienten berücksichtigen wir im Rahmen unserer Möglichkeiten.